Im Rahmen des SprInt-Projektes Leipzig suchen wir für den Raum Leipzig qualifizierte Sprach- und Integrationsmittler*innen für die Sprache Ungarisch.

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachspezifisches Dolmetschen im Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen
  • Verbesserung der Kommunikation zwischen Klienten/Patienten mit Migrationshintergrund und Fachpersonal
  • Assistenz von Fachkräften der Sozialen Arbeit unter Anleitung

Ihr Profil:

  • Zwei- oder Mehrsprachigkeit (Ungarisch) sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveau C1)
  • idealerweise Erfahrung von Dolmetschen im Beratungskontext
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion, Abgrenzung und Rollenklarheit
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Eigene Migrationsbiographie von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit für einen Verein mit weltoffener Grundhaltung
  • eine kompetente und engagierte Betreuung
  • eine leistungsgerechte Vergütung auf Honorarbasis

 

Wenn Sie sich als Sprach- und Integrationsmittler*in bei SprInt bewerben wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an Frau Lissel (E-Mail: sprint[at]raa-leipzig.de). Bitte vermerken Sie in der Betreffzeile Ihre Hauptsprache(n) zum Dolmetschen (Bsp.: Bewerbung_ SprInt_Ungarisch)

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das SprInt-Team!
Sprechzeiten: montags-freitags 09.00-16.00 Uhr
Telefon: 0341 – 99995770
Sprach-und Integrationsmittler*innen für Ungarisch-Deutsch gesucht!