Das  Interkulturelle  Kompetenz­training  (IKT)  des  Vereins  RAA Leipzig  bietet  eine  Möglichkeit
der  beruflichen  Weiterbildung  für Menschen, die in Institutionen des gesellschaftlichen  Lebens  tätig
sind,  in  denen  das  alltägliche Miteinander  zunehmend  durch  kul­turelle Vielfalt geprägt ist.
Das  IKT  vermittelt  Wissen über kulturell  geprägte  Regeln,  Normen und Wertehaltungen und fördert die Reflexion von Denk­-, Wahrnehmungs- und Handlungsmustern im Umgang mit Menschen  unterschiedlicher  kultu­reller Hintergründe.
Das  IKT  arbeitet  im  Rahmen  der Inklusion  und  interkulturellen Öffnung  und  bezieht  nach  Bedarf
auch  die  kulturelle  Bildung  mit ein.
Download des Flyers:
IKT (Flyer 06/16)
Translate »