„Über Generationen hinweg – aktiv lebensbegleitend Lernen“ –
neues Projekt startet an der 20. Oberschule in Schönefeld-Ost

im Oktober 2018 hat die RAA-Leipzig e.V. das Projekt „Über Generationen hinweg – aktiv lebensbegleitend lernen“ gestartet. Das Besondere: Das Vorhaben, das verschiedene Angebote für generationenübergreifendes Lernen zum Inhalt hat, wird an der 20. Oberschule in der Bästleinstraße 14 in Schönefeld-Ost mit Leben gefüllt. Die Idee ist, v. a. die in der Nachbarschaft lebenden Schönefelder/-innen für verschiedene Aktivitäten wie z. B. den Schul- und Nachbarschaftsgarten, Lesekreise, die Unterstützung des Schulfrühstücks sowie die Planung der Schulhoffeste zu begeistern und so die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Altersgruppen voranzutreiben. Die 20. Oberschule könnte so auch zu einem Treff- und Austauschort im Kiez werden. Ideen für die weitere Entwicklung des Stadtteils sollen hier gemeinsam ausgedacht und mit viel Kreativität und Ausstrahlung umgesetzt werden. Gesucht sind daher neugierige und unternehmungslustige Schönefelder/-innen, die schon lange mal wieder einen Schritt in die 20. Oberschule machen wollten:
Sie können sich dienstags von 12 bis 14 Uhr persönlich an uns wenden oder per eMail an m.schueler@raa-leipzig.de

Aktuelle Infos unter https://uebergenerationen.raa-leipzig.de

Ansprechpartnerin:

Marlin Schüler

Projektmitarbeiterin „Über Generationen hinweg“ – ESF-Projekt an der 20. Oberschule
Bästleinstraße 14‎  04347Leipzig

eMail: m.schueler@raa-leipzig.de

_________________
Das Projekt „Über Generationen hinweg – aktiv lebensbegleitend Lernen“ wird aus Mitteln der Europäischen Union, des Landes und der Stadt Leipzig im Programm Nachhaltige soziale Stadtentwicklung ESF 2014 – 2020 gefördert. Ziel ist es, im Zeitraum Oktober 2018 bis September 2020, das Handlungsfeld „Lebenslanges Lernen und Bürgerbildung“ zu stärken. Grundlage der Förderung bildet das vom Stadtrat und Fördermittelgeber bestätigte gebietsbezogene integrierte Handlungskonzept für Schönefeld. Weitere Informationen finden Sie unter leipzig.de/schoenefeld.