Seit nunmehr Beginn des Jahres 2014 befindet sich der Vermittlungsservice für Sprach-und Integrationsmittler*innen – besser bekannt als SprInt – in Trägerschaft der RAA Leipzig e.V..

Durch die SprInt-Servicestelle kann einer Vielzahl an Behördern und Institutionen der Stadtverwaltung zeitnah und unbürokratisch ein*e Sprach- und Integrationsmittler*in zur Seite gestellt werden. Ein beständig wachsender Kundenkreis in und um Leipzig, kontinuierlich steigende SprInt-Einsätze, ein stetig wachsender Pool an qualifizierten Sprachmittler*innen sowie eine bedrafsgerechte Weiterentwicklung der Serviceangebote kann die SprInt-Servicestelle Ihren Nutzerinnen und Nutzern vorweisen. So wird unser Dienstleistungsspektrum 2019 u.a. um Telefon- und Videodolmetschen erweitert werden.

Aktuell vermitteln wir über 80 Sprach- und IntegrationsmittlerInnen in über 30 Sprachen in alle Teilbereiche des sozialen, kulturellen und öffentlichen Lebens. Die SprInt-Servicestelle wird von der Stadt Leipzig und dem Land Sachsen im Rahmen des Programms Integrative Maßnahmen Teil 2 finanziell unterstützt. Inhaltlich werden wir von der SprInt Servicestelle in Wuppertal begleitet.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die bisherige gute Zusammenarbeit!

Ihr Team von SprInt Leipzig

 

Zur Entwicklung von SprInt Leipzig

Info über Buchungskonditionen und Preise finden Sie hier.

Weitere Information zur Geschichte des SprInt Netzwerkes finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

5 Jahre SprInt bei der RAA Leipzig e.V.