Stellenausschreibung für eine Assistenz der Geschäftsführung und Buchhaltung
Wir als RAA Leipzig e.V. -Verein für interkulturelle Arbeit, Jugendhilfe und Schule- beschäftigen derzeit 36 hauptamtliche Mitarbeiter*innen und arbeiten seit 25 Jahren erfolgreich in Leipzig auf den Gebieten der Jugendarbeit, interkulturellen Arbeit und der Opferberatung.
Für die Assistenz der Geschäftsführung und Buchhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine tatkräftige Unterstützung.
(Klick für Download der Ausschreibung als pdf)

Sie verfügen über

  • Eine erfolgreich abgeschlossene buchhalterische bzw. verwaltungsbezogene Ausbildung
  • Berufserfahrung insbesondere in der Beantragung und Abrechnung von Projekten bei Fördermittelgebern von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte, kommunikative Fähigkeiten
  • Belastbarkeit in Spitzenzeiten
  • Routinierter Umgang mit entsprechender Software
  • Identifikation mit den Grundwerten des Vereins

Ihre Aufgaben sind

  • Finanzbuchhaltung des Vereins
  • Zuarbeiten für Lohnbuchhaltung und Personalmanagement
  • Zuarbeiten für Antragstellung und Abrechnung von Projekten
  • Finanzcontrolling der Projekte
  • Rechnungslegung
  • Büro- und Verwaltungsaufgaben
  • Telefonische Vertretung der Geschäftsführung bei Abwesenheit

Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten Arbeitsplatz
  • Ein erfahrenes Team und eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Eine fachliche Anleitung und Einarbeitung
  • flexibel gestaltbare Arbeitszeiten sind nach Absprache möglich
  • eine freundliche und offene Arbeitsatmosphäre
  • Eine Bezahlung nach TVÖD E9 (25 Stunden/Woche)
  • Eine Erweiterung auf 30h/Woche ist im Laufe des Jahres in Abhängigkeit von Zuwendungen möglich

Wenn diese Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an Antje Möhring unter post@raa-leipzig.de, bitte ausschließlich per Mail im pdf-Format bis zum 01.04.2019.

Bitte beachten Sie, auf dem Postweg übersandte Bewerbungen können aus logistischen Gründen nicht berücksichtigt werden und werden Ihnen auch nicht zurückgesandt. Reisekosten werden nicht übernommen.

 

Mitarbeiter*in Assistenz der Geschäftsführung gesucht